Über

Über 

Elisabeth“die Gräfin“

 

CEO, Marketing, Eventmanagement und Onlineshop the Fine Garden Lodge

Studium der Ethnologie und Afrikanistik. Die dabei an Wissen und Erfahrung gelernten Dinge kommen mir heute noch zu Gute.

Gelernte Landschaftsgärtnerin und Kräuterpädagogin, mit viel Liebe zum Detail und einem Auge für die Natur und das Schöne. Pflanzen haben für mich Seele und sind Lebewesen, die an Schönheit nicht zu übertreffen sind. Daher behandle ich sie mit Respekt.

Wer ich bin

 

Die Familie Barthory aus dem ungarischen Hochadel starb einerseits im 17. Jahrhundert aus, doch eine Linie, die der Barthorys von Somlyi konnte sich bis ins frühe 19. Jhd. in ihrer Linie rein erhalten. Danach ging der Adelstitel durch Verbürgerlichung und insbesondere durch Verbot des Adelsprädikats nach dem 1. Weltkrieg verloren. Ich bin in direkter Linie, die letzte legitime Nachkommin dieses alteingesessenen Geschlechts und somit direkte Nachkommin der berühmten Erzsebet Barthory verheiratete Nadasdy. Meine Vorfahrin ist hinlänglich bekannt als „die Blutgräfin“.

 

 

Das Interesse der Familie hat sich über die Jahrhunderte gewandelt und ist vom Verlangen nach „Blut“ in grosses Interesse und Wissen in Pflanzen und Kräuter übergegangen. Ich setze mein durch Studium angelerntes Wissen und meine Erfahrung heute, ausschließlich zum Wohl ein, indem ich Heil- und Nutzpflanzen züchte und in Bioqualität verarbeite.

Lisa lebt und arbeitet mit the Fine Garden Lodge im sonnigen Südburgenland.

Was Elisabeth ausmacht, ist ihre Menschlichkeit, ihre Intelligenz,sowie ihre Fähigkeit Dinge selbstständig umzusetzen.
Lisa und the Fine Garden Lodge  sind ein Gesamtkunstwerk.